Aktuell: Die neue Männergruppe startet am 14. Oktober 2017

Der Kennenlerntermin findet am Samstag, 14. Oktober 2017, von 15 Uhr bis 18 Uhr in der Adenauer Straße 31 in 54578 Kerpen (Eifel) statt.

Die nächsten Termine sind jeweils von 15 Uhr bis 18 Uhr:

  • Samstag, 14. Oktober 2017 (Probetermin)
  • Samstag, 25. November 2017
  • Samstag, 9. Dezember 2017

Die Termine für 2018 werden noch bekannt gegeben.

 

Gruppe für Männer

Leben als Mann in Zuversicht

Das klassische Rollenbild des Mannes vom Versorger, Familienoberhaupt und starken Beschützer hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt – aber wohin eigentlich?

 Was glaube ich, was und wie ich als Mann sein muss oder nicht sein darf?

 Entspricht das dem, wie ich sein will?

 Darf ich als Mann Gefühle haben und wenn ja, welche?

 Sind Gefühle nützlich?

 Denken und fühlen andere Männer ebenso wie ich?

 Was unterscheidet mich außer den ganz offensichtlichen körperlichen Eigenheiten von einer Frau?

 Was glaube ich, was nur ich als Mann kann, Frauen jedoch nicht?

 Fällt es mir schwer, das Verhalten von Frauen zu verstehen?

 Was heißt es, als Mann stark zu sein?

 Was kann ich mit Männern teilen, was ich mit Frauen nicht teilen kann?

 Was möchte ich in meinem Leben in Bezug auf mein Mann-Sein verändern?

 Was bietet mir Orientierung?

 

Über die Gruppe

Den oben stehenden und anderen Fragen möchten wir uns gemeinsam in einem vertraulichen Rahmen einer reinen Männergruppe widmen. Die Themen, die wir beleuchten wollen, sind nicht starr festgelegt, sondern richten sich (auch) nach den Wünschen und spontanen Impulsen der Teilnehmer. Wir möchten interessierten Männern die Gelegenheit zum Austausch unter Männern bieten. Dabei soll das Thema Frauen keinesfalls ausgespart werden.

Gemeinsam möchten wir wichtige Themen eures Lebens mit euch ergründen und an eurer Seite tiefer gehen.
Ausgehend von einer spontanen Empfindung, einem auftauchenden Gedanken oder einer als Selbstverständlichkeit empfundenen Überzeugung wollen wir gemeinsam deren Bedeutung und mögliche Auswirkung Schritt für Schritt ergründen. Wir möchten mit euch Dinge zu Ende denken, um Klarheit zu erlangen, was uns als Männer tatsächlich beschäftigt und was wir – bewusst oder unbewusst – tief im Inneren von uns glauben. All das werden wir sodann auf den Prüfstand stellen, um Gedanken- und Glaubensmustern auf die Spur zu kommen, die uns nicht dienlich sind und uns letztlich daran hindern, glücklich und erfüllt zu sein. Das meinen wir mit tiefer gehen. 

Unser Anliegen

Wir möchten uns Zeit nehmen zum gemeinsamen

» Wahrnehmen und Ergründen,
» Reden und Zuhören,
» Reflektieren und Philosophieren,
» Fühlen und Ausdrücken – denn auch dies tun Männer.
 

Unser Anliegen ist es, dass sich jeder Mann in achtsamer und liebevoller Selbstwahrnehmung besser kennen und verstehen lernt – mit all seinen Gedanken und Gefühlen.

Die Gruppe soll jedem Teilnehmer die Möglichkeit zum Lernen bieten, anderen Männern authentische und zugleich achtsame Rückmeldungen zu geben und umgekehrt aus den Rückmeldungen der anderen Erkenntnisse zu gewinnen, um die anderen und insbesondere sich selbst besser kennenzulernen.

Für wen ist die Gruppe gedacht?

 Das Angebot richtet sich an erwachsene Männer (Mindestalter 18 Jahre). 

 Die Gruppe ist für alle Männer gedacht, die

 » den Wunsch nach Austausch mit anderen Männern zu Themen des Mann-Seins und des Lebens haben

 » inneren Begrenzungen und Glaubens-mustern auf die Spur kommen möchten

 » das Gefühl der eigenen Unvollkommenheit nicht als Wahrheit akzeptieren möchten

 » ahnen, dass es noch viel bei sich und anderen zu entdecken gibt, was ein Leben in mehr Zuversicht und mehr Freude möglich macht

 » jenseits der Alltagshektik einen Ort zum Ergründen und Philosophieren suchen